Wilkommen

Wir sind ein gemütliches Café und eine Galerie in der Heidelberger Altstadt. Wir führen Schokolade, Pralinen, Trinkschokolade und viele weitere Leckereien.

Schauen Sie doch einfach bei uns vorbei und lassen sich mit heißer Schokolade, Kaffee und handgeschöpfter Trinkschokolade in verschiedenen Geschmacksrichtungen verwöhnen. Gerne packen wir Ihren Kauf als Geschenk ein.

Ihre Chocolaterie und Galerie YilliY in Heidelberg

Yil-lit Lesereihe III am 26.11.2015

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme
bei unserer dritten Veranstaltung

Der November-Leseabend am Donnerstag, den 26. November 2015 ab 17:30 Uhr im Cafe Chocolaterie YilliY lädt ein:

Anette Butzmann & Nils Ehlert lesen aus ihrem ersten gemeinsamen Kriminalroman

Titel:     schwarz und weiß
Verlag:  Wellhöfer, Ulrich, Mannheim
Erscheinungsdatum: 10. September 2015
ISBN: 978-3954281800

Beschreibung: "Bei einem Autounfall verliert der Radiologe Dr. Xaverius fast sein Leben. Jemand hat den Wagen manipuliert. Für Kommissarin Karch sieht alles nach einem Eifersuchtsdrama aus, doch der Senior der Praxis warnt sie vor vorschnellen Schlüssen. Als schließlich eine verscharrte männliche Leiche gefunden wird, führt die Spur in die radiologische Praxis. Kommissarin Karch stößt dort auf immer mehr Ungereimtheiten. Spannung & Humor garantieren das Krimiduo Anette Butzmann und Nils Ehlert, bekannt als Crimi con Cello."

-NOVUM in der Kriminalroman-Landschaft / direkter Regionalbezug Rhein-Neckar-Region
-250 Seiten lebendiges, konstant hohes, auch literarisches Textniveau

 

Bisherige Lesungen seit Erscheinung im September 2015:

  • Internationale Buchmesse 2015 Frankfurt / Main
  • Thalia Mannheim-Planken
  • Buchhandlung Schmitt-Hahn Heidelberg
  • Schwetzinger Buchmesse, Schloss Schwetzingen

Mehr zu Œuvre und Autoren im pdf-format unter diesem Link:

http://www.litoff.de/.../150923_LitOff_PM_Schwarzweiss.pdf

www.crimi-con-cello.de

yil-lit Lesereihe II am 22.10.2015

Der Oktober-Leseabend am 22. Oktober 2015 ab 17:30 Uhr im Cafe YilliY freut sich auf Ihr Kommen, denn Sie können dort Ihre eigenen Texte auch kurz vorlesen, wenn „Fortuna“ sie ausgewählt hat – zwischen den folgenden Hauptprogramm-Autorinnen:

"Mörderisches Schicksal" und "Schoko-Pillen" - zwei Regional-Krimis um Pferde und passend zur «Chocolaterie YilliY» : Schokolade

Petra Scheuermann – bekannt auch als Autorin des Krimifestivals Kurpfalz !

Logo der Lesereihe yil-litPetra Scheuermann wurde 1959 in Frankenthal/Pfalz geboren. Seit vielen Jahren lebt sie in Mannheim. Von Beruf Dipl.-Sozialarbeiterin, Heilpädagogin und Erzieherin, widmet sie sich heute hauptberuflich dem Schreiben. ›Schoko-Engel‹, ihr dritter Kriminalroman ist am 14. Oktober 2015 erschienen. ›Schoko-Leiche‹, Tanjas erster Fall, wurde im Oktober 2014 im Verlag KSB-Media veröffentlicht. Im März 2015 wurde die Serie der Genusskrimis um Tanjas Schoko-Traum mit ›Schoko-Pillen‹ fortgesetzt. Alle Krimis spielen in Heidelberg.
Sie ist Mitglied im Verband deutscher Schriftsteller, im Syndikat, bei den ›Mörderischen Schwestern‹ und im Literarischen Zentrum Rhein-Neckar e.V. ›Die Räuber ´77‹.

Aktuelle Veröffentlichung:

Literatur vernetzt sich – Neue monatliche Lesereihe

Yil-lit

Gemaltes Logo für die Veranstaltungsreihe Yil-Lit von Bojan Wittlichso heißt eine neue Literatur-Veranstaltungsreihe, die am 24. September 2015 in der Chocolaterie YilliY startet. Heidelberger sowie auswärtige Autorinnen und Autoren vernetzten sich in ihrer Unesco-Literaturstadt weiter. Am 01. Dezember 2014 verkündete die Unesco die Aufnahme Heidelbergs als erste deutsche Stadt in den Zirkel „City of Literature“.

Bislang haben sich neun verschiedene Autorengruppen sowie bereits vor dem Start auch Professoren der Universität Heidelberg (Physik und Germanistik), aber auch ein Kunstmaler, der Romane veröffentlicht und eine Schriftstellerin, die zum Ingeborg Bachmann-Preis 2011 nominiert in Klagenfurt vorgelesen hat, für die Reihe vormerken lassen. Aktuelle Interessenten reichen über die Metropol-Region-Rhein Neckar bis Darmstadt wie auch Zürich hinaus und im Plan ins Jahr 2016 hinein. Sogar Verlage interessieren sich für das neue Forum.

Autorenlesung von Oded Netivi

Am Samstag 27. Juni findet ab 20:00 Uhr in unseren Räumen eine Lesung von Oded Netivi aus seinem Buch "Die Anzeige" statt. Sie sind herzlich dazu eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Ankündigungsplakat der Lesung

Zurück in Heidelberg überfliegt Ron Schreiber noch einmal seinen Brief, mit dem er sich der Frau hinter der anonymen Kontaktanzeige vorstellen will. Er kann nicht wissen, dass er drauf und dran ist, eine Affäre mit der Frau seines schärfsten politischen Widersachers zu beginnen. In einem Netz aus Macht, Politik und Wirtschaftsinteressen versucht der Reporter Licht ins Dunkel zu bringen. Doch je näher ihn seine Recherchen der Wahrheit bringen, umso mehr gerät er ins Visier mächtiger politischer Gegner ...

Der Thriller spielt in Heidelberg und einige Szenen im Café Yilliy, in dem Lesung stattfindet Oded Netivi ist Kunstmaler und Schriftsteller. Er lebt und arbeitet in Heidelberg, Deutschland und im südfranzösischen Languedoc.

Mittwochsmalerinnen stellen aus

Noch bis 21. Juni können Sie bei uns die Werke der "Mittwochsmalerinnen" hier aus der Region anschauen:

Plakat mit Information zur Ausstellung von Die Mittwochsmalerinnen 11. Mai bis 21. Juni in der Chocolaterie yilliy

Seiten

Chocolaterie - Café YilliY Heidelberg RSS abonnieren