"verspielt und gefällig" von Oded Netivi

Von 28. März bis 7 Mai stellt in unseren Räumen der in Heidelberg lebende Kunstmaler und Schriftsteller Oded Netivi aus.

Gemälde zweier Blüten von Oded Netivi in der Chocolaterie Gemälde von Oded Netivi mit Tauben die über einem Menschen fliegenGemälde mit Blüten von Oded Netivi

Die Wikipedia schreibt über sein künstlerisches Schaffen "Netivis Gemälde sollen Spiegelbilder seiner persönlichen Erlebnisse und Gefühle im Spannungsfeld der Kulturen und Religionen sein. Im Mittelpunkt stehen Figuren, Menschen mit ihren Geschichten, ihrem Leid, ihrer Zerbrechlichkeit und ihrem Streben nach persönlicher Erfüllung. Seiner Auseinandersetzung mit den Techniken der alten Meister (Ölgemälde, Aquarelle, Zeichnungen etc.) folgten Arbeiten in Radiertechnik und Lithographie. Später entstanden Illustrationen, Bühnenbildentwürfe und Plastiken. Neben der Malerei beschäftigte sich Oded Netivi auch immer wieder mit der Schreibkunst. Es entstanden zahllose Gedichte, verschiedene Kurzgeschichten, Manuskripte und ein Roman."